vorlage beitragsbild wordpress

Crypto.com Kreditkarte – Mein Erfahrungsbericht

Von dieser Crypto.com Kreditkarte habe ich schon oft hier und da etwas gehört, aber mich erst konkret damit beschäftigt, als ich vor einiger Zeit in einem Podcast wieder mal etwas davon gehört habe:

“Spotify, Netflix uvm. geschenkt”

“3 Prozent Cashback auf jeden Kauf”

“10% Zinsen p.a für Staking”

Da machte es, wie so oft in meinem Kopf ratter, ratter, ping pong und nach einer kurzen Rechnung in der Exceltabelle kam ich auf ca. 1000 Euro geschenkt pro Jahr… WOW!

Kurz und knapp gesagt, sofort am gleichen Tag habe ich die App runtergeladen, mich mit meinem Personalausweis verifiziert, die Crypto.com Kreditkarte ausgewählt und nutze diese mittlerweile seit Mitte Februar 2022 mit riesen Begeisterung.

Die Kreditkarte, übrigens aus Metall, war nach ca. 8 Tagen in meinem Briefkasten gelandet (-:

Du wirst es mir wahrscheinlich nicht glauben, so verrück wie es sich auch anhört, aber so macht es wirklich Spaß Geld auszugeben (-: 

Die Höhe des geschenkten Geldes oder die Ersparnis, wie immer man das auch nennen will, ist abhängig von der Kreditkarte, die du wählst. Hier gibt es fünf verschieden Karten zur Auswahl, mit unterschiedlichen Vergünstigungen und Goodies. Auf dem Bild kannst du die einzelnen Karten und Konditionen sehen…

Und hier ein paar Worte zu den Kreditkarten und derer Konditionen.

Wie du sehen kannst, ist z.B. die Karte “Midnight Blue” ganz rechts auf dem Bild, kostenlos und beinhaltet ledeglich den 1% Cashback-Vorteil.

Die “Jade Green” Karte, für die ich mich persönlich entschieden habe, bietet unter anderem 3% Cashback für jeden getätigten Einkauf und die Erstattung der Spotify und Netflix Abokosten.

Um diese Vorteile genießen zu können, muss man bei der “Jade Green” Crypto.com Kreditkarte 3500 Euro in Form der CRO Kryptowährung für die Dauer von 180 Tagen fest in der App-Wallet hinterlegen. Für deine Einlage bekommst du sogar 10% Zinsen pro Jahr.

Die Zinsen werden hier wöchentlich ausgezahlt und stehen dir zur freien Verfügung. Wenn du willst, werden die Coins nach den 180 Tagen auf dein Wallet gutgeschrieben oder du lässt sie weiter im Staking, bekommst weiterhin 10 Prozent Zinsen und alle bekannten Goodies.

Und noch ein kleiner Tipp, wenn du dich auch für die Kreditkarte entscheiden solltest…

Da es sich bei der Kreditkarte um eine “Prepaid-Kreditkarte” handelt, lade ich sie immer der Einfachheit halber, Anfang des Monats per Dauerauftrag von meinem Girokonto auf.

Alles läuft wie am Schnürchen

Wie versprochen wird nun Netflix und Spotify für mich bezahlt, einfach genial. Die Kosten werden zwar von der Kreditkarte gebucht, aber sofort in der Crypto.com Währung “Cronos (CRO)” in deine Wallet gutgeschrieben. Jetzt hast du die Wahl die Coins zu halten, gebührenfrei in andere Kryptowährungen oder EURO zu wechseln um sie wieder ausgeben zu können.

Genauso funktioniert es auch mit dem 3% Cashback. Bei jedem Bezahlvorgang egal ob Amazon, Hotel oder Restaurantbesuch mit meiner Kreditkarte, bekomme ich das Geld in CRO auf meine Wallet gutgeschrieben. Mittlerweile zahle ich fast alles mit der Kreditkarte und es kommt so Einiges als Cashback zurück. 

Es funktioniert einfach wunderbar und der Support ist auch immer über die App zur Stelle, wenn Fragen aufkommen.

Crypto.com ist ausserdem eine komplette Kryptowährungsplattform, die aus vielen Produkten und Dienstleistungen besteht. Das Herz von Crypto.com ist die besagte mobile App, die für iOS und Android verfügbar ist.

Wenn du die App heruntergeladen hast, kannst du auf das gesamte Ökosystem von Crypto.com zugreifen. Leider kann ich nicht auf die komplette Bedienung und alle Einzelheiten der App eingehen, da diese extrem viele Möglichkeiten bietet und das Angebot immer wieder ausgebaut wird, wie zuletzt auch mit dem Bereich NFTs…

Und hier nochmal eine kleine Zusammenfassung in Stichpunkten

Mit Crypto.com kannst Du:

  • Über 200 Kryptowährungen ohne Gebühren kaufen und verkaufen.
  • Kryptowährungen sicher speichern, senden und empfangen.
  • Bis zu 19% pro Jahr auf Deine Kryptowährungen verdienen; 12% p.a. auf Stablecoins
  • Sich die Metall-Visakarte holen (bis zu 8% Rückerstattung bei jeder Bezahlung)
  • Einfache Ein- und Auszahlung von Euro per SEPA (Dauer Buchung 1 Tag)

Die Crypto.com Visa Karte (basierend auf der Kartenstufe):

  • Bis zu 8% Rückerstattung bei allen Kartenzahlungen
  • Erstattung auf Musik- und Film Abonnements wie Netflix Spotify und andere.
  • Unbegrenzter Zugang zu mehr als 1000 Flughafen-Lounges weltweit auf ausgewählten Karten.
  • 10% Rückerstattung auf Buchungen auf ausgewählten Reise-Webseiten.
  • Keine Gebühren für Abhebungen am Geldautomaten.

PS: Solltest du dich auch für die Crypto.com Kreditkarte entscheiden, kannst du dich gerne über den Link registrieren und wir bekommen beide ein kleines Geschenk!! –> KLICK HIER!

In dem Sinne Schönen Gruß vom GeldHüpfer

Der Artikel hat dir gefallen? Dann melde dich bei meinem Newsletter* an und ich melde mich, wenn’s was Neues gibt.

Zusätzlich bekommst du von mir nach der Anmeldung ein kleines Geschenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert